Zurück zur Startseite

Mit 11 Betriebstagen ist eine unterdurchschnittliche Wintersaison 2017 / 2018 zu Ende gegangen.
Nach einem sehr frühen Saisonbeginn, am Samstag 9. Dezember war diese am 29. Dezember 2017 bereits wieder zu ende.
Mit der Erwärmung und den Westwindstürmen war leider kein Skibetrieb mehr möglich.
Die Stürme hatten zu dem noch sehr grosse Schäden verursacht. Danach wurde es kalt aber es gab leider die ganze Saison keinen grossen Schneefall mehr, so das der Skibetrieb bis 19. März leider nicht mehr aufgenommen werden konnte.

Der Verein Skilift Seebodenalp dankt allen Sponsoren und Gönnern für Ihren Beitrag und wünscht allen einen schönen Frühling und Sommer 2018.
Der Vorstand des Verein Skilift, das Skiliftpersonal und die Pisten- und Rettungspatrouilleuren vom Schneesportgebiet Seebodenalp freuen sich, Sie als Wintersportler im nächsten Winter 2018 / 2019 bei hoffentlich mehr Schnee wieder auf der Seebodenalp begrüssen zu können.
 
Infos über geöffnete Restaurant siehe Pistenpanorama